Wir planen eine Bürgerenergiegenossenschaft zu gründen.

Die Hauptgründe dafür sind:
  • Die Genossenschaft ist eine absolut Demokratische Rechtsform
  • Jeder beteiligte Anschlussnehmer ist Mitglied in der Genossenschaft und hat so unmittelbaren Einfluss auf alle Entscheidungen zur Nahwäremversorgung
  • Dies betrifft insbesondere auch die Entscheidung zu Weiterentwicklungen und Preisanpassungen
  • Ebenso den Schutz vor großem Einfluss externer Versorger mit den Folgen, die wir alle von sonstigen "Versorgungsmonololen" kennen.
Welche Bedeutung die Genossenschaften haben und warum sie Sinn machen, zeigt dieses kurze Video:
Genossenschaften01



Aktuelle NEWS