Wir sind in der Vorplanung von einer Höhe von ca. 15-25 m ausgegangen.

Nun liegt eine konkrete Berechnung dazu vor. Diese bestimmt die notwendigen Höhe mit ca. 17 m über Erdniveau.
Die Berechnung der Kaminhöhe erfolgte durch einen unabhängien Fachmann. Sie wurde in einem Gutachten anhand verschiedener Gegebenheiten (z.B. Topografie) so ermittelt, dass die wenigen noch zu erwartenden Abgase unschädlich für die Ortsbebauung in der Atmosphäre landen. Im wesentlichen kommt sowieso Wasserdampf aus dem Kamin.



Aktuelle NEWS