Mit dem Nahwärmesystem können rund 200 Einzelschornsteine durch eine Anlage mit hochmoderner Abgasreinigung ersetzt werden. Die Luftqualität im Ort wird deshalb sogar deutlich besser und weniger geruchsintensiv sein als heute. Die Erfahrungen mit bereits gebauten Anlagen zeigen, dass es dort zu keinen Belästigungen der Anwohner kommt, obwohl diese teilweise deutlich näher an der Zentrale wohnen, als das bei uns der Fall sein wird.

Dies ist sogar nachgewiesen: Von einem Fachbüro wurde bestätigt, dass die Emmisionen der Anlage in vielen Teilen sogar unter der Nachweisgrenze liegen, also keine messbaren Schadstoffe enthalten werden.



Aktuelle NEWS